Saftpressen

Aus Birnen, Äpfeln und Co. Most herstellen

Unter dem Begriff Most wird jener Fruchtsaft verstanden, der durch das Keltern von Früchten gewonnen wird. Üblicherweise wird der Saft von Äpfeln, Birnen und Trauben, der teilweise auch schon gegoren ist als Most bezeichnet. Der Most wird aus sogenanntem Mostobst gewonnen, das einen höheren Gerbstoffanteil besitzt als Früchte, die zum Essen gedacht sind. Die Herstellung erfolgt durch eine Mostpresse, welche den Saft aus den Früchten presst. Durch das Hinzufügen von Gefepilzen wird der Fruchtzucker des Saftes zu Alkohol vergoren. Die Gärung dauert zwischen zehn Tagen und drei Wochen.

In aufsteigender Reihenfolge
5 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
5 Artikel